Sendungsgrundsätze für Elit TV

. Die höchste Priorität von Elit tv ist das einhalten und berücksichtigen der Internationalen Menschenrechte. Elit tv wird unter keinen Umständen von diesen wichtigen Grundsätzen abweichen.

. Prinzip von Elit tv ist, alle Programme wahrheitsgetreu, ohne Sensor, ohne Manipulation, ohne Übertreibungen, ohne Veränderungen Auszustrahlen. Elit Tv informiert kurzfristig über das Aktuelle geschehen, wichtige Ereignisse, sachlich, Objektiv und wahrheitsgetreu. 

. Niemand wird wegen seiner Herkunft, Hautfarbe, Geschlecht, Geschlechtsidentität, der sexuellen Orientierung, sozialer Status oder Privatleben, privater Ausrichtungen, religiöse Überzeugung, politische Meinung oder körperliche Mängel diskriminiert.

. Gedanken-, Gewissens- und Meinungsfreiheit, die Begrenzung des Verständnisses des Lebens; religiösen Überzeugungen und Gefühle der individuellen Rechte und die Grundlagen des Lebens verletzen, sind nicht akzeptabel.

. Personen, Institutionen und Organisationen, die die Würde des Menschen verletzen, jenseits von konstruktive Kritik, die sich beleidigend oder verleumderische mit Worten verhalten.

. Wenn durch das Strafrecht nicht festgestellt wurde, dass eine Person "schuldig" ist, darf diese nicht klassifiziert werden.

. Die Verdächtigen, Angehörige der Angeklagten und Gefangenen gilt Unschuldsvermutung, wenn es für das richtige Verständnis der Relevanz nicht notwendig ist, wird das nicht veröffentlich.

. Menschen, Institutionen und Organisationen, welche die Grenze der Menschenwürde nicht beachten, werden zurückgehalten.

. Nachrichten die nicht umfassend recherchiert und nicht Wahrheitsgetreu übermittelt werden können, werden nicht ausgestrahlt.

. Verdacht im Zusammenhang verdacht für Verbrechen an Kindern oder Jugendlichen, verurteilt, Zeugen, Opfer oder die Namen und Fotos der Kleinen bis 18 -jährigen Opfers dürfen nur mit Erlaubnis der Behörden veröffentlich werden.

. Es sei denn, das öffentliches Interesse, vor ausgesetzt ist, ist der Einsatz von versteckten Kameras und geheimen Audio-Aufnahme, wie eintreten auf Privateigentum erlaubt, die Nachricht kann nicht durch Verfahren hergestellt werden, die einen Angriff auf die Persönlichkeitsrechte angesehen werden kann.

. Alle Meinungsumfragen, die Namen von Forschungseinrichtungen und Institutionen, deren Nachfrage, Förderung und Finanzierung mit der Aufforderung, das Datum und die Anzahl der befragten Personen und Forschungsmethoden mit allen Details werden in Sendungen verarbeitet.

. Ermutigende oder Anstiftung zu Gewalt und Mobbing von Kindern negativ auf Einzelpersonen, Gemeinschaften zu beeinflussen und wird in der internationalen Inside Hass und Feindschaft nicht veröffentlicht.

. Meldungen über Suizide dürfen nicht veröffentlich werden um die Zuschauer nicht zu beeinflussen. Fotos, Bilder, Filme oder verfahren eine Suizide wird nicht veröffentlicht.

. Sexuelle Richtungen, im Zusammenhang mit den Verbrechen an Frauen und Kindesmissbrauch, der vollständige Name des Opfers und Fotos sollten nicht veröffentlicht werden; Welche die Identität der betroffene Personen Gefährten könnten sind zu unterlassen.

.    Falsche Darstellungen und ungenaue Informationen, Publikationen müssen sofort  widerlegt werden.

.  Veröffentlicht Nachrichten, Ansichten und Kommentare, wie menschliches Verhalten oder ein Verbrechen zu begehen, es sei denn, über Nachrichtenthemen des Vorfalls, seiner Rasse, Nationalität, religiösen oder sektiererischen Glauben, Geschlecht, Behinderungen oder andre Eigenschaften dürfen nicht veröffentlich werden.

.  Im medizinischen Bereich ist die Genauigkeit der Werbung, die Verwendung der bewährten Verfahren und pharmazeutischen wissenschaftlichen Ebene nicht zu unterstützen und nicht zu veröffentlichen.

.  Nachrichten oder in Betracht gezogener Gegenstände von Menschen und Institutionen, Geschenke, werden finanzielle Vorteile oder Privilegien fördern wird nicht akzeptiert.

.   Aufnahmen Nachrichtenagenturen oder Nachrichten die von anderen Medienorganisationen veröffentlichen oder zu angezeigten Ressourcen direkt auf die Nachrichten dürfen gesendet werden oder weiterentwickelt werden.

. Die Geheimhaltung der Basis des Privatlebens. Betrifft in erster Linie das öffentliche Interesse, es sei denn, wenn die Zustimmung der Person eingeholt wird oder diese erfolgt oder Broadcast-Journalismus, die Vertraulichkeit des Privatlebens dürfen nicht veröffentlich werden.